YOGA von KLEIN AUF

Yoga ab 5 Jahre

Kinder-yoga

BEWEGEN, STRECKEN, ENTSPANNEN und SPASS HABEN

Traditionelle Yoga-Stellungen, Entspannungs- und Atemübungen werden spielerisch mit viel Phantasie und guter Laune vermittelt. Die Yoga-Stellungen sind in spannende Geschichten eingebettet und die angehenden Yogis schlüpfen in die Rolle der Figuren und werden lebendig: Stehe still wie ein Baum, streck dich geschmeidig wie ein Kätzchen oder brülle wie ein kräftiger Löwe.

Die positive Körpererfahrung fördert die Motorik, die Beweglichkeit, das Selbstbewusstsein und die Konzentration. Schulkinder erlernen Methoden, die sie selbst anwenden können, um zur Ruhe zu kommen oder vor wichtigen Proben einen klaren Kopf zu bekommen.

TERMINE & PREISE & INFOS

Kinder Yoga 5-8 Jahre
Dienstags 16.30-17.30 Uhr
NEUE TERMINE

TEILNAHME-GEBÜHR

Block-Ticket 9 Termine: EUR 130
Block-Ticket 9 Termine für 2 Geschwister:EUR 240
Block-Ticket 5 Termine: EUR 80
Einzelticket pro Termin: EUR 18
Schnuppern einmalig: EUR 15

ANMELDUNG
Per Email an: 
Bitte angeben: Name des Kindes, Alter, Handynummer und Name d.Kontaktperson.

BEZAHLUNG
Bei Anmeldung im voraus per Überweisung IBAN: DE55 7215 0000 0053 1981 23
oder PayPal (Freunde) an  bzw. in bar vor Ort.

 

Larissa (zertifizierte Kinderyogalehrerin)

Kinderyoga von 5-8 Jahren

Infos im Überblick

 

Wenn man Neues entdeckt, schwirren viele Fragen durch den Kopf.
Damit Yoga schon jetzt beginnt, haben wir hier Antworten auf das, was Dich interessieren könnte:

Larissa Reznik (zertifizierte Kinderyogalehrerin)

Seit über 20 Jahren lebe ich in Ingolstadt und habe 2011 meine größte Leidenschaft, den Sport, zum Beruf gemacht. Im März 2013 habe ich eine Zusatzausbildung in der KinderYoga Akademie München beim „KinderYoga-Pionier in Deutschland“, dem Sozialpädagogen und Yogalehrer Thomas Bannenberg absolviert. Egal ob in Yogakursen, verschiedenen Schulprojekten oder auf Sportfesten gebe ich meine Begeisterung und mein Wissen kindgerecht weiter. Durch Yoga entwickeln Kinder ein ganz anderes, sehr wertvolles Körperbewusstsein und ein gesundes Körpergefühl. Sie kommen im turbulenten Alltag zur Ruhe und lernen ihren eigenen Körper wertzuschätzen. Im Vordergrund einer jeden Stunde stehen die Freude und der Spass am gemeinsamen Üben. 

Ich freue mich auf alle, die Yoga schon ganz jung ins Leben integrieren möchten. Ihr werdet begeistert sein!

Anmeldung

Anmeldung:
Per Email an: .
Bitte angeben: Name des Kindes, Alter, Handynummer und Name d.Kontaktperson.
und ggf. Terminwunsch.

IM STUDIO
  • Wir empfehlen bequeme Sportbekleidung.
  • Wir üben barfuss. Socken sind für den Entspannungsteil ideal.Bitte keine Strumpfhosen (Rutschgefahr!).
  • Mitzubringen ist ein großes Bade-Handtuch, das als Auflage auf die Matte passt.
  • Bei Bedarf eine verschließbare Trinkflasche (kein Glas!) mitbringen.
  • Umkleidemöglichkeiten und Toilette gibt´s vor Ort.
  • Bitte gebt Bescheid, falls akute gesundheitliche Beschwerden, körperliche Einschränkungen o.ä. vorliegen. Bitte nur kommen, wenn der/die Teilnehmende 100% gesund ist.
  • Kostenlose Parkplätze sind vor dem Haus und in unmittelbarer Nähe.
  • Bitte kurz in die WhatsApp-Gruppe schreiben, wenn das Kind nicht kommen kann.

Es gelten die AGBs von YOGAme, die auf unserer Website einzusehen sind. https://yogame.de/agbs

"WANN SOLL ICH DA SEIN?“

Maximale Entspannung schon bevor es losgeht: Bitte ca. 10 min. vor Kursstart erscheinen. Wir schließen pünktlich die Türe -sorry, aber da sind wir streng ;). Unten an der Garderobe warten, bis die Kursleiterin die Kinder abholt.

"WAS SOLLTE ICH NOCH WISSEN?"

KOMM BITTE NUR, WENN DU 100% FIT UND GESUND BIST.

Bitte sag VOR der Yogastunde Bescheid oder schreib uns eine Mail, wenn Du akute gesundheitliche Beschwerden oder körperliche Einschränkungen hast. 

Auch wenn Du schwanger bist oder sein könntest, sag uns das. Selbstverständlich bleibt das unter uns. Wir geben Dir dann Empfehlungen, wie Du Deine Yogapraxis anpassen kannst. Bitte beachte auch die Teilnahmebedingungen (Punkt 10) unserer AGBs.

Vor der Yogapraxis empfehlen wir nicht viel zu essen: Es liegt sonst schwer im Magen. Danach schmeckt´s auch umso besser.

YOGAme ist ein Ort der Ruhe, deshalb bitten wir, auf laute Gespräche im Kursraum zu verzichten. So gelingt es uns schneller, die Türe zum Alltag zu schließen